Vermittelte Glücksfelle

(hier: ab 2019)


31. Mai 2019

 

Alles Gute für dich, Dora !  

31. Mai 2019

 

Alles Gute für dich, Emily/Milly ! 

31. Mai 2019

 

Alles Gute für dich, Maxi ! 

31. Mai 2019

 

Alles Gute für dich, Giulia ! 

31. Mai 2019

 

Alles Gute für dich, Maisy ! 

31. Mai 2019

 

Alles Gute für dich, Agatha ! 

28. Mai 2019

 

Alles Gute für dich, Toby! 

28. Mai 2018

 

Alles Gute für dich, Bella ! 

27. Mai 2019

 

Alles Gute für dich, Taysa ! 

22. Mai 2019

 

Alles Gute für dich, Inoke ! 

12. Mai 2019

 

Alles Gute für dich, Jaro ! 

10. Mai 2019

 

Alles Gute für dich, Aslan ! 

9. Mai 2019

 

Alles Gute für dich, Ronna ! 

1. Mai 2019

 

Alles Gute für dich, Elif ! 

1. April 2019

Sensy hatte wirklich eine schreckliche Vergangenheit: er lebte auf der Straße, als sich eines Tages Jugendliche einen "Spaß" erlauben wollten und dem armen Sensy bei vollem Bewusstsein beide Ohren und seinen Schwanz abschnitten.. und damit noch nicht genug. Nachdem Sensy sich langsam von seinen Verletzungen erholt hatte, wurde er von Hundefängern geschnappt und in eine winzige Zelle im Public Shelter gesteckt. Norica hat Sensy aus dieser Hölle befreit und ihn ins Magic Land gebracht. Und das Unglaubliche: trotz all den schrecklichen Erfahrungen ist Sensy den Menschen gegenüber freundlich geblieben und ist dankbar für alles Gute, was ihm widerfährt. Dieses Kämpferherz hat nun endlich seine verdiente Familie gefunden und wir wünschen dir, Sensy, nur noch die Sonnenseiten des Lebens! 

31. März 2019

Eigentlich sollte Pipper erstmal auf eine Pflegestelle in Deutschland kommen. Doch dann kam alles etwas anders, als gedacht: als eine Familie die Pflegestelle besuchte, um einen anderen Hund von dort zu adoptieren, sahen sie wie "ihr" Hund völlig vergnügt mit Pipper herumtobte. Also fasste sich die Familie ein Herz und hat spontan angeboten, BEIDE Hunde zu adoptieren! So kam Pipper völlig unverhofft zu seiner Traumfamilie und darf nun zusammen mit seinem Hundekumpel endlich in einem eigenen Zuhause leben!

Von dieser tollen Geste sind wir unglaublich gerührt und wünschen der Familie und den zwei Fellnasen alles Gute für die Zukunft!

31. März 2019

Unsere quirlige Ella hat auch ihr Zuhause in Deutschland gefunden, und darf nun in einer Familie groß und hoffentlich auch seeehr alt werden.

Wir wünschen dir und deiner Familie alles Gute für euren von nun an gemeinsamen Weg! 

16. März 2019

MaryLou kam ins Magic Land, als sie gerade einmal 1 Woche alt war. Norica hatte sie und ihre Geschwister mit der Flasche aufgezogen. MaryLou kannte bisher nur die Welt im Magic Land, alles andere war ihr noch unbekannt. Jetzt darf sie endlich ihr Leben außerhalb der Tierheim-Tore beginnen. 
Wir wünschen dir alles Gute dabei, MaryLou! 

9. März 2019

Unser kleiner Wirbelwind Bobby: wer Bobby trifft, der muss einfach lächeln. Überall wo er hinkommt verbreitet er seine gute Laune und seine Lebensfreude. Über eine Pflegestelle in Deutschland konnte er so auch seine neue Familie für sich begeistern.

Verbreite deine Freude an alle, die du triffst, kleiner Bobby! 

9. März 2019

Unsere liebenswürdige Cleo hat mit ihrem zauberhaften Charakter alle in den Bann gezogen; daher ist es für uns kaum verwunderlich, dass sie nur für eine kurze Zeit auf einer Pflegestelle in Deutschland war und von dort aus dann schnell "ihre" Menschen verzaubert hat. 

Liebe Cleo, alles Gute für dich! 

 

1. März 2019

Die liebe Perla hat schon viele Jahre bei uns im Magic Land gewartet, dass sie endlich entdeckt wird. 2018 durfte sie dann auf eine Pflegestelle in Deutschland ziehen, und schon mal austesten, wie es sich so anfühlt, in einer Familie zu leben. Wenig später hat sich dann die Nachbarin der Pflegestelle in unsere süße Maus verliebt und schwups - Perlas Warten hat nun endgültig ein Ende, sie darf für immer dort bleiben! 
Mach's gut, Perla! 

23. Februar 2019

Phoenix - unser kleiner Wunderjunge! Phoenix ist von einem Auto angefahren worden, wodurch sein Unterkiefer beidseitig gebrochen und sein Auge sehr stark verletzt war. Er war wirklich in einem miserablen Zustand, als Norica ihn gefunden hatte. Doch tatsächlich hat sich unser tapferer kleiner Kerl vollständig von seinen Verletzungen erholt, und tollte dann täglich mit seinen Zwingerkollegen umher, als wäre es das normalste auf der Welt. Voller Lebensfreude und Liebe ging er auf die Menschen zu, trotz seines Schicksals.

Phoenix, du bist ein unglaublicher Kämpfer, und wir freuen uns wie verrückt, dass du endlich dein Zuhause gefunden hast!