Allgemeines zur Vermittlung

Alle hier inserierten Hunde suchen ein liebevolles Zuhause, in dem ihnen viel Zeit und Liebe geschenkt wird, und das ihnen die Chance gibt, ein treuer Freund zu werden.

 

 

Wie läuft eine Vermittlung ab?

Am besten schreiben Sie unsere deutschen Ansprechpartner, den Verein New Home for Strays e. V. an (siehe Kontakt). Dort wird dann ihre Anfrage mit Norica Prigoana besprochen und die Adoption im positiven Fall für sie abgewickelt. Man wird Sie auch bei eventuellen Sprachschwierigkeiten unterstützen. 

 

Die Schutzgebühren für die Hunde betragen 330,- bis 380,- Euro, je nachdem, ob der Hund bereits kastriert ist oder nicht. Darin enthalten sind der Transport, Impfung, ggfs. Kastration, EU Pass, Ausreisepapiere und Entwurmung. Sie können dieses Geld also als Spende ansehen, dass für die angegebenen Leistungen wie Impfungen etc. verwendet wird.

 

Wir führen Vor- und Nachkontrollen durch um sicherzustellen, dass es unseren Schützlingen im neuen Zuhause auch gut gehen wird und der Hund zu Ihnen passt. Wir legen großen Wert darauf, dass die Adoptanten auch nach der Vermittlung mit New Home for Strays e. V. und Norica in Kontakt bleiben und gelegentlich neue Fotos und Infos schicken, wie sich der Hund entwickelt hat (siehe Grüße aus dem neuen Zuhause).

 

 

Zum Thema Ängstlichkeit: 

Viele unserer Hunde haben schon Schreckliches erleben müssen, aber sie haben

inzwischen alle durch Norica gelernt, dass man Menschen auch vertrauen kann und dafür Liebe bekommt. 

Die allermeisten sind jedoch sowieso von vornherein sehr zutraulich & verschmust und haben ihre Freude an der Gesellschaft mit Menschen nicht verloren. Natürlich kann es sein, dass der Hund sich in seinem neuen Zuhause zunächst etwas zurückzieht - bei manchen dauert es eben etwas länger als bei anderen, bis sie sich an die neue Umgebung gewöhnt haben und einsehen, dass ihnen hier nichts Schlimmes passieren wird. Bei diesbezüglichen Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung! Wie genau ein Hund nach der Vermittlung reagieren wird ist jedoch unmöglich vorauszusagen. 

 

Bei Interesse, Fragen oder Wünschen - wie zum Beispiel der Nachfrage nach näheren Infos oder mehr Fotos zu einem Hund - nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir helfen natürlich gerne weiter!